Annette Schneider

 

 

Schauspielerin

aschneid02@yahoo.com
www.iqtheater.at

 

 

 

Jahrgang 1967, zum ersten Mal Bühnenluft gewittert in der Bühnenspielgruppe des Gymnasiums in Baden, spielt und singt, tendenziell lieber Männer- und Hosenrollen. Schauspielschule Krauss in Wien, Abschluss 1988.

Gründung der Theatergruppen Die Taschenspieler, Labellas und Wiener Frauentheater/heute: IQTheater.

Auszug Produktionen: Die Irre von Chaillot (1986), Die Fliegen (1987), As time goes by (1992), Die Gesichter der Frau von Arc (1995), Weinen vor Glück (1999), Heldenfreunde (2011).

Arbeit als Regieassistentin bei Projekttheater Wien/New York, Einsamkeit der Lust (1996) und Einladung ins Artist in Residence Programme von Mabou Mines nach New York, The Fall (1998).

Wirtschaftsstudium 1998-2002 und parallel zur künstlerischen Tätigkeit seit 1999 Arbeit für eine humanitäre Hilfsorganisation.