Waltraud Zechmeister

 

waltraud.zechmeister@chello.at
www.waltraud-zechmeister.at

0699/12800051

 

 

 

 

Der Lebensweg von Waltraud Zechmeister beginnt in Wien, wo sie am 9.5.1958 das Licht der Welt erblickt.

Von 1976 bis 1980 studiert sie Germanistik und Romanistik für das Lehramt und ab dem Schuljahr 1985/86 unterrichtet sie am BORG 1. Im September 2008 beginnt sie die Ausbildung zur ganzheitlichen Kunsttherapeutin, die sie dazu bringt mit ihren literarischen und bildnerischen Werken an die Öffentlichkeit zu gehen.

Zahlreiche Publikationen in Literaturzeitschriften, Lesungen und Vernissagen folgen, bis 2015 der Band „Beziehungsweise(n)“ im Avorellverlag erscheint.